FV Mosbach siegt im Spiel der "Zweiten"

Kategorie: Spielberichte Veröffentlicht: Sonntag, 12. August 2018 Geschrieben von FSV_Waldbrunn

FV Mosbach 2 - FSV Waldbrunn 2   4:1 (1:0)

Im Spiel der beiden Ladesligareserven ging der FV Mosbach als verdienter Sieger vom Platz. In der ersten halben Stunde vergab der MFV reihenweise Chance um in Führung zu gehen. Dies hätte sich fast gerächt als Maximilian Schölch in der 33. Minute allein aufs Tor der Mosbacher stürmte. Sein Lupfer ging jedoch sowohl über den Torwart als auch übers Tor. In der 38. Minute erzielte Fatih Er nach Zuspiel von Jeremy Weatherspoon die hochverdiente Führung.

Nach der Halbzeitpause spielten die Mosbach weiterhin gefällig und konnten in der 54. Minute nach einer Einzelaktion von Marco Bender auf 2:0 erhöhen. Fabian Barisic traf wenige Minuten später zum 3:0. In der 75. Minute konnte der FSV Waldbrunn durch Nicolai Knauber auf 3:1 verkürzen. Denn Schlusspunkt setzte Fabian Grau in der 84. Minute mit seinem Tor zum 4:1-Endstand.

FV Mosbach 2: Andé Wastl, Steffen Hecht, Marco Bender, Fabian Barisic (87. Fabian Konnerth), Fabian Grau, Frank Frenzl, Jakob Kern (76. Justin Puchala), Bubacarr Barry, Jeremy Weatherspoon (64. Felix Kunberger), Libero Bott, Fatih Er (73. Andreas Schell).

FSV Waldbrunn 2: Marcel Helm, Felix Baumann, Oliver Johe (24. Maximilian Schölch), Kevin Münch, Martin Lück, Dennis Weiß, Niklas Kappes (36. Nicolai Knauber), Daniel Heinrich, Sven Wessely, Johannes Eiermann, Tobias Kappes.

Tore: 1:0 Fatih Er (38.), 2:0 Marco Bender (54.), 3:0 Fabian Barisic (56.), 3:1 Nicolai Knauber (75.), 4:1 Fabian Grau (84.).

Zugriffe: 1280

Trägervereine